Studie 08.01.2018, 14:56 Uhr

DDoS: Das sind die Trends 2018

Angriffe mit Hilfe von Distributed Denial of Service (DDoS) dürfte den IT-Security-Spezialisten auch 2018 das Leben erschweren. Doch auch bei den DDoS-Attacken gibt es Trends.
(Quelle: 87148140)
«Distributed Denial of Service»-Attacken (DDoS) sind auch 2018 ein Thema, und IT-Security-Verantwortliche müssen sich vor der Angriffsmethode besonders in acht nehmen. Denn wie Corero Network Security, ein Spezialist für die Abwehr von DDoS-Angriffen, in seinem jüngsten Report vorrechnet, habe sich die Anzahl entsprechender Angriffe im letzten Jahr verdoppelt. Durchschnittlich 237 Angriffsversuche pro Monat haben die Experten wahrgenommen.
Doch welche Trends gibt es in Sachen DDoS? Auch hier werden in dem Report die wichtigsten DDoS -Bereiche und -Zusammenhänge dargelegt. Wir haben die drei wichtigsten Trends zusammengefasst.

Platz 6 Comodo Internet Security Premium Schutzwirkung: 5,5 Systembelastung: 4,5 Benutzbarkeit: 5,0



Das könnte Sie auch interessieren