Merger 21.01.2020, 08:41 Uhr

Itesys übernimmt ITPS

Die Frauenfelder SAP-Dienstleisterin Itesys übernimmt die Weinfelder ITPS, die ein Teil der Corp IT AG ist.
(Quelle: Shutterstock.com/Imilian)
Die in Frauenfeld beheimatete Itesys AG, Spezialistin für SAP-Dienstleistungen, übernimmt die ITPS AG mit Sitz in Weinfelden. Damit erweitert das Unternehmen seine Expertise insbesondere im Sachen der Applikation «PRTG Network Monitor».
ITPS bleibt als Unternehmen bestehen. Zudem wird ITPS-Geschäftsführer Thomas Wächter auch unter dem Itesys-Dach weiter tätig sei. Für ITPS-Kunden ändere sich nichts, heisst es in einer Mitteilung, alle Verträge blieben erhalten.
ITPS ist Teil der Corp IT AG und beschäftigt insgesamt über 20 Mitarbeitende, vorwiegend in der Entwicklung und im Support an den Standorten der Auslandstöchter in Rumänien und Tschechien. Durch die neuen Mitarbeiter erhöht Itesys damit die Belegschaft auf rund 80 Personen.
ITPS bietet Betriebsleistungen für Datenbanken, Betriebssysteme, Applikationen und Web-Middleware. Zudem entwickelt ITPS als Gold Partner von Paessler Plugins für die Software «PRTG Network Monitor». Im Bereich SAP Monitoring mit PRTG werden Kunden von Produktsynergien der SAP-Monitoring-Lösung von Itesys und des SAP-Plugins von ITPS profitieren. Die Integration einzelner Produkte und Services werde im Laufe des Jahres abgeschlossen sein, verspricht Itesys.


Das könnte Sie auch interessieren