Daten-Chef geht 27.09.2019, 13:48 Uhr

Robert Jeanbart verlässt die SIX

Wechsel in der Konzernleitung der SIX: Robert Jeanbart verlässt das Unternehmen per Ende Jahr. Die Leitung der Geschäftseinheit Financial Information wird dann per Anfang 2020 die Datenspezialistin Marion Leslie übernehmen.
(Quelle: SIX )
Robert Jeanbart, der Leiter der SIX-Geschäftseinheit Financial Information, geht Ende Dezember in den Ruhestand. Das teilte die Finanzinfrastrukturbetreiberin mit. Jeanbart wurde dem Communiqué zufolge im Mai 2014 in die Konzernleitung von SIX berufen und leitete seither die Geschäftseinheit.
Diese restrukturierte er in der Zwischenzeit erfolgreich, legte den Fokus auf ihr Kerngeschäft, straffte die schweizerischen und internationalen Aktivitäten, erschloss neue Geschäftsfelder und brachte die Einheit damit laut SIX «auf einen nachhaltigen Erfolgskurs». Das Geschäft der Financial Information habe Jeanbart insbesondere im Bereich der regulatorischen Daten und Dienstleistungen «erheblich ausgebaut». Gleichzeitig sei es ihm gelungen, das Referenzdaten- und Corporate-Action-Geschäft zu stärken und damit die Marktposition von SIX in diesem «wettbewerbsintensiven Umfeld» zu festigen, schreibt die Firma weiter.
Marion Leslie übernimmt die Leitung der SIX Financial Information per Anfang 2020
Quelle: SIX
Im Communiqué stellt die SIX gleich die Nachfolgerin von Robert Jeanbart vor. In seine Fussstapfen wird Anfang 2020 die Britin Marion Leslie treten. Sie startete ihre Karriere SIX zufolge bei Revinitiv (vormals Thomson Reuters) und war dort in verschiedenen Führungsrollen sowie als Managing Director tätig. In dieser Position sei Leslie für das Datengeschäft in den Bereichen Regulierung, Kursinformationen und Referenzdaten verantwortlich gewesen. Markenzeichen ihrer Karriere sei «das Führen globaler Unternehmen und Betriebe im grossen Massstab, mit einem starken Schwerpunkt auf Daten und Technologie», heisst es seitens der SIX weiter.
Zur neuen Leiterin der Geschäftseinheit Financial Information sagt SIX-CEO Jos Dijsselhof: «Marion Leslie ist eine ausgewiesene Expertin im Finanzinformationsgeschäft. Mit ihr an der Spitze können wir das Finanzdatengeschäft auf die nächste Stufe bringen.»


Das könnte Sie auch interessieren