Neuzugang 13.07.2018, 14:32 Uhr

UPC verstärkt den Geschäftskundenbereich

UPC verstärkt das Managementteam des Geschäftskundenbereichs mit Yves Schlösslin. Er stösst von SPIE ICS zum Unternehmen.
(Quelle: UPC )
UPC Schweiz hat sich Verstärkung für den Geschäftskundenbereich geholt: Ab Anfang August wird Yves Schlösslin den Bereich B2B Operations beim Kabelnetzbetreiber übernehmen, wie das Unternehmen in einer Medienmitteilung schreibt.
Schlösslin stösst von SPIE ICS zu UPC. Beim IT-Dienstleister sei er seit Mai 2016 als Managing Director der Region Central und zuvor als Chief Operation Officer tätig gewesen. Ein neues Gebiet ist die Telco-Branche für Schlösslin allerdings nicht. Vor seinem Wechsel zu SPIE ICS arbeitete er für die Ascom und Sunrise Business Communication.
Der UPC-Neuzugang wird als VP Operations an Marco Quinter berichten, wie UPC im Communiqué abschliessend schreibt. Quinter unterliegt die Gesamtverantwortung für den Geschäftsbereich.


Das könnte Sie auch interessieren