Personalie 01.11.2019, 10:44 Uhr

Doodle erhält neuen CEO

Ab Dezember wird Doodle von Renato Profico als CEO geführt. Der bisherige JobCloud-Chef folgt damit auf Gabriele Ottino.
Renato Profico ist ab 1. Dezember 2019 als Doodle-CEO tätig
(Quelle: Tamedia )
Renato Profico übernimmt ab dem 1. Dezember 2019 die Leitung von Doodle. Nach drei Jahren als CEO und Ausbau des Premium-Angebots für Geschäftskunden, wird Gabriele Ottino das Unternehmen auf eigenen Wunsch verlassen. Das Planungs-Tool Doodle wird monatlich bereits von über 30 Millionen Menschen in über 240 Ländern aktiv genutzt und ist Firmenangaben zufolge  in den letzten Monaten mit seinem ausgebauten Premium-Angebot international stark gewachsen.
Für die weitere Expansion von Doodle sei mit Profico ein ausgewiesener Experte im Bereich B2B-Sales und Business Development als CEO verpflichtet, heisst es in einer Mitteilung der Google-Mutter Tamedia.
Der designierte Doodle-Chef besitzt 20 Jahre Berufserfahrung in digitalen Unternehmen. Er war zuletzt während insgesamt 11 Jahren in verschiedenen leitenden Funktionen bei JobCloud engagiert, vier Jahre lang leitete er das Job-Plattformen-Netzwerk der Schweiz als CEO. Neben seiner Führungserfahrung verfüge er über Expertise in den Bereichen B2B-Sales und -Marketing, Business Development sowie Organisationsaufbau und -entwicklung, heisst es



Das könnte Sie auch interessieren