Chefsessel 17.01.2019, 11:13 Uhr

Adcubum erhält neuen CEO

Ab April 2019 wird Emanuele Diquattro als CEO die Leitung der St. Galler Adcubum-Gruppe übernehmen.
Emanuele Diquattro wird CEO bei Adcubum
(Quelle: pd )
Die in St. Gallen beheimatete Adcubum-Gruppe wird ab dem 1. April 2019 von Emanuele Diquattro als CEO geleitet. Damit habe sich der Verwaltungsrat für eine interne Lösung entschieden. Denn Diquattro ist bislang CCO von Adcubum und damit verantwortlich für den Bereich «Markt Schweiz & Business Development». Seit Mai 2018 ist er zudem Mitglied der Geschäftsleitung bei dem Hersteller von Software für Versicherer.
Diquattro ist Absolvent der Fachhochschule für Wirtschaft (HWZ), verfügt über einen Masterabschluss in Business Engineering und hat seine bisherige berufliche Laufbahn vorwiegend bei der Sanitas Krankenversicherung absolviert. Er gehörte von 2012 bis 2018 der Geschäftsleitung der Sanitas Krankenversi-cherung an.
Stellvertretender CEO wird zudem Walter Meister. Er ist seit Dezember 2015 als CTO sowie Mitglied der Geschäftsleitung bei Adcubum und dabei verantwortlich für den Bereich der «Produkt Unit».


Das könnte Sie auch interessieren