Partnerzone Ricoh 03.04.2018, 05:00 Uhr

Shell entscheidet sich für Ricoh als exklusiven Partner für Managed Print Services

Ricoh ist ab sofort exklusiver Partner im Bereich Managed Print Services für die internationale Shell-Gruppe.
Im Rahmen der Partnerschaft wird Ricoh das Print Management bei Shell an 98 Standorten weltweit unterstützen. Dies beinhaltet auch die Bereitstellung von mehreren tausend Ricoh-Multifunktionssystemen in Verbindung mit den Software-Lösungen Streamline NX, Device Manager NX und Mobile Printing. Ricoh wird die Software innerhalb der Private-Cloud-Infrastruktur von Shell verwalten. Ausserdem werden 20 dedizierte Ricoh-Service-Engineers unmittelbar an den Shell-Standorten eingesetzt, um direkte Unterstützung zu leisten.
Als wichtiger Sourcing-Partner der Shell IT hilft Ricoh ab sofort bei der Erreichung des Ziels, durch neue Technologie einen Mehrwert für das Unternehmen zu schaffen.  „Unsere Fähigkeit, zuverlässige, sichere und flexible Druckdienstleistungen in so grossem Umfang bereitzustellen, trägt dazu bei, dass der gesamte Geschäftsbetrieb unserer Kunden reibungslos und effektiv läuft. Mit der Drucktechnologie, die wir Shell nun zur Verfügung stellen, ist das Unternehmen gut gerüstet für den digitalen Wandel. Wir freuen uns darauf, sie auf dieser spannenden Reise zu unterstützen", sagt David Mills, CEO, Ricoh Europe.  

Das könnte Sie auch interessieren