Pressemitteilung 05.06.2019, 10:33 Uhr

Fujitsu Schweiz hat die begehrten Partner Awards verliehen.

Rund 120 Teilnehmer besuchten die Fujitsu Partnertage 2019 in Vevey und Brugg
(Quelle: Fujitsu )
Fujitsu Schweiz verlieh heute im Campussaal in Brugg die begehrten Partner Awards für herausragende Leistungen. Rund 20 Prozent mehr Teilnehmer als 2018 – IT-Fachhandelspartner und Sponsoren – waren bei den Partnertagen 2019 von Fujitsu Schweiz dabei; über 40 in Vevey und etwa 80 in Brugg.
Die Award-Gewinner in den folgenden Kategorien sind:
  • Fujitsu Botschafter 2018: Martin Engineering AG
  • Innovationspartner 2018: BWO Systems AG
  • DC-Partner 2018 (DC = Datacenter): BNC Business Network Communications AG
  • CCD-Partner 2018 (CCD = Computer Client Devices): Astrasys AG
Martin Nussbaumer, Head of Product Sales Fujitsu Schweiz: «Ich freue mich für die Gewinner, gratuliere herzlich und bedanke mich bei allen Partnern für ihr Engagement. Das Channel-Geschäft ist für Fujitsu unverzichtbar, hier machen wir mehr als 80 Prozent unseres Produktumsatzes. Wir unterstützen unsere Partner deshalb intensiv. Mit Trainings und Zertifikaten helfen wir ihnen, sich auf die verändernden Markt- und Kundenbedürfnisse einzustellen; insbesondere bezüglich Value-edded Services, Cloud-Lösungen, integrierter Systeme, Virtual Client Computing, Mobilitätslösungen oder Sicherheit.»
Alle Award-Gewinner (v.l.n.r): Martin Nussbaumer, Head of Product Sales Fujitsu Schweiz; Fujitsu Botschafter 2018: Martin Engineering AG, Danilo Cavezzan, Leiter Technik und Mitglied der Geschäftsleitung; Innovationspartner 2018: BWO Systems AG, Patrick Wyss, CEO; CCD-Partner 2018 (CCD = Computer Client Devices): Astrasys AG, Claude Michael Reber, Geschäftsleiter; DC-Partner 2018 (DC = Datacenter): BNC Business Network Communications AG, Patrik Schilt, Chief Marketing & Sales Officer; Santosh Wadwa, Head of CCD & Channel Sales Fujitsu Central Europe
(Quelle: Fujitsu)
Die Veranstaltung stand unter dem Motto: «Plattform für gemeinsames, erfolgreiches Handeln». Teilnehmer konnten sich über Produktneuheiten, aktuelle Lösungen, innovative Technologien und strategische Zukunftsthemen informieren. Fokus-Themen waren insbesondere die Anforderungen der Digitalisierung an den Channel und der damit verbundenen Veränderungen sowie das daraus resultierende Potenzial.