06.08.2004, 00:00 Uhr

Bechtle kauft Gate

Die in Bern ansässige Gate Informatic wird vom deutschen IT-Systemhaus Bechtle Data übernommen.
Gate Informatic, beschäftigt rund 50 Mitarbeiter. Die Firma verkauft Highend-IBM-Computersysteme sowie dazugehörende Dienstleistungen.Im letzten Jahr erwirtschaftete das Unternehmen einen Umsatz von 70 Millionen Franken. Für das laufende Geschäftsjahr wird ein leichter Zuwachs vorausgesagt.
Nachdem sich das IT-Systemhaus Bechtle bereits anfangs Jahr die Dübendorfer Also Comsyt geschnappt hat, wird nun mit Gate Informatic der Markt in der Schweiz ausgebaut. Wie bereits bei der Übernahme von Also Comsyt wird auch bei Gate Informatic über den Kaufpreis geschwiegen. Die Führung übernimmt der bisherige Hauptaktionär Gilbert Pfeiffer.


Das könnte Sie auch interessieren