13.05.2003, 00:00 Uhr

Telegramm

Die Chipschmiede Nvidia will noch im Juni den Geforce FX 5900 an die Hersteller von Grafikkarten ausliefern. Mit einem 256-Bit-Datenbus und dem Verzicht auf teure DDR-II-Speicher kopiert Nvidia nun das Konzept von ATI. Computerpionier George Morrow, der unter anderem an der Entwicklung der Bus-Architektur S-100 beteiligt war, ist im Alter von 69 Jahren im kalifornischen San Mateo an den Folgen einer Knochenmarkserkrankung gestorben.
Der arg angeschlagene PC-Hersteller Gateway sucht sein Heil in der Unterhaltungselektronik und will künftig auch DVD-Spieler, digitale Kameras, Lautsprechersysteme, Heimkinoanlagen sowie Fernseher mit Flach- und Plasmabildschirmen anbieten. Mit "Vulnerability Assessment 1.0" kündigte Symantec eine Software an, die den Schutz und die Überwachung von Computern und Netzwerken vereinfachen soll. Die Hersteller von Antiviren-Software warnen vor einem neuen Wurm namens W32/Fizzer, der sich nicht nur über Mails, sondern auch über das P2P-Netzwerk KaZaA verbreiten soll.


Das könnte Sie auch interessieren