26.05.2003, 00:00 Uhr

Mehr IT in der kaufmännischen Ausbildung

Nach dem neuen Reglement des Bundesamtes für Berufsbildung und Technologie (BBT) sollen mit Lehrbeginn 2003 die kaufmännischen Lehrlinge auch in der Grundausbildung mit ausreichender Branchenkunde über die Informations- und Telekommunikationstechnologien versorgt werden.
Die überbetrieblichen Branchenkurse, die die Lehrlinge künftig zu besuchen haben, werden in diesem Jahr von der IGKG Zürich durchgeführt. Die Inhalte dazu liefert der Branchenverband Swico. Ab 2004 will der Swico laut Verbandssprecher Rolf Meier eine auf die ICT/CE-Branche spezialisierte Branchenkundeausbildung anbieten. Die nötige Akkreditierung durch das BBT erwarte man auf Januar 2004, so Meier.


Das könnte Sie auch interessieren