27.05.2003, 00:00 Uhr

Nützliche Adressen via Handy

Mit dem Branchenverzeichnis "Find it" (WAP und SMS) sowie dem Gastroführer " " als "Restaurantguide (WAP) kündigte Swisscom Mobile zwei neue ortsbasierte Dienste an, die via Handy abrufbar sind.
Beide Dienste sind über WAP mit dem Orts- und Routenplaner verlinkt, was das Orten der gesuchten Adressen erleichtere, heisst es. Über WAP kostet eine einzelne Abfrage laut Anbieterin 90 Rappen. Hinzu komme noch die WAP-Verbindungsgebühr (GSM/GPRS). Via SMS koste eine Auswahlabfrage ebenfalls 90 Rappen plus 20 Rappen für Detailabfragen.


Das könnte Sie auch interessieren