25.06.2003, 00:00 Uhr

Comartis reengineert Betty Bossys Internet-Plattform

Im Zuge eines Reengineering-Projekts hat der Verlag Betty Bossy die Arbeiten an seinem neuen E-Shop, der Ende 2003 neu aufgeschaltet werden soll, an die Intenetfirma Comartis übertragen.
Comartis, die sich in einem Auswahlverfahren gegen die starke Konkurrenz Schweizer Web-Agenturen durchgesetzt habe, übernimmt demnach als Outsourcing-Nehmer die Projektleitung, die Entwicklung, die Umsetzung sowie Hosting und Support der Online-Plattform.


Das könnte Sie auch interessieren