Von Dübendorf nach Wallisellen 01.10.2019, 14:30 Uhr

DXC, HP und HPE zügeln ihre Büros in den Glatt Tower

Büro-Umzug bei DXC, HP und HPE: Die drei Unternehmen zügeln nächstes Jahr von Dübendorf nach Wallisellen in den Glatt Tower.
(Quelle: HPE)
Im nächsten Jahr zügeln DXC Technology, HP und HPE ihre Büros in den Walliseller Glatt Tower. Damit bleiben die drei Unternehmen auch künftig Nachbarn. Das Firmen-Trio war bislang im gleichen Gebäude an der Überlandstrasse in Dübendorf zuhause. Im Büroturm beim Einkaufszentrum Glatt bezieht HP nun die Etagen neun und zehn – die beiden obersten Stockwerke des Towers. Auch HPE hat sich zwei Etagen gesichert.
Bei HP freut man sich auf den bevorstehenden Umzug. Gemäss Adrian Müller, Managing Director von HP Schweiz, will das Unternehmen diesen nutzen, um das eigene «office-of-the-future-Konzept» umzusetzen. Ganz oben im Glatt Tower stehe HP zusätzlich ein Event-Stockwerk zur Mitbenützung zur Verfügung, wo künftig grössere Kunden- und Partnerveranstaltungen durchgeführt werden könnten.

HPE fördert neue Arbeitsformen

In den Büros im Glatt Tower will HPE künftig ebenfalls neue Arbeitsformen fördern. Wie das Unternehmen in einer Mitteilung schreibt, wird dabei viel Wert auf Co-Working-Bereiche gelegt. «Mit dem neuen Office-Design möchten wir eine Atmosphäre für unsere Mitarbeitenden schaffen, in der sie sich wohlfühlen, ihre Kreativität entfalten und produktiv zusammenarbeiten können», wird Managing Director Carlo Giorgi darin zitiert.
Der Firma zufolge sollen beide Stockwerke «mit den neusten Drahtlos-Technologien» des HPE-Tochterunternehmens Aruba ausgestattet werden. Auch soll es eine App für die Mitarbeitenden geben, über die man etwa Meeting-Räume buchen könne, sowie ein HPE Customer Technology Center für die Kunden.

Drei Tech-Firmen im Glatt Tower

Für die Wahl des neuen Standorts sprach laut HP die verkehrstechnisch gute Lage sowie das angrenzende Einkaufszentrum. HPE schreibt dazu: «Bei der Evaluation des neuen Standorts war es uns sehr wichtig, einen Ort zu wählen, der in Bezug auf Innovation und Technologie zu uns passt.» Das Glattzentrum habe selber innovative Pläne, diese würden mit jenen des Unternehmens übereinstimmen.
Mit DXC, HP und HPE ziehen 2020 also drei Tech-Unternehmen in den Glatt Tower. «Es freut uns, dass unsere guten nachbarschaftlichen Beziehungen auch nach dem Umzug weiterhin bestehen bleiben», sagt Müller von HP. HPE will die Büro-Züglete gemäss eigenen Angaben im Frühjahr 2020 über die Bühne bringen. Bei HP soll der Umzug voraussichtlich in der ersten Jahreshälfte erfolgen.


Das könnte Sie auch interessieren