12.08.2004, 00:00 Uhr

Telegramm

Vom zweiten bis vierten September veranstaltet die Schweizer Unix User Group SUUG ihre zweite Unix-Konferenz (Sucon 04). Schwerpunkte sind Unix-Kernel, System-Management, freie Software sowie Netzwerke und Sicherheit. Der US-Elektronikkonzern Motorola muss für die Jahre 1999 bis 2000 vermutlich Steuern in Höhe einer halben Milliarde Dollar nachzahlen.
Chinesische Firmen wie Red Flag, Kingsoft oder Zhongbiao haben mit westlichen Hichtech-Firmen   la IBM, HP, Intel und Novell die Open Source Promotion Alliance gegründet. IBM, Microsoft, SAP, Sun und Bea reichten ihren Vorschlag für einen Basisstandard für Web-Services (Web Services Adressing) beim W3C ein.


Das könnte Sie auch interessieren