Zero-Day-Schutz für Microsoft Office 365 Mail

Die Umstellung auf Cloud-basierte Tools wie etwa Microsoft Office 365 bringt eine Reihe von Sicherheitsrisiken mit sich. Einschliesslich der Anfälligkeit für anspruchsvolle Angriffe wie Ransomware und Spear-Pishing, welche die E-Mail als einen primären Einstiegspunkt verwenden.

von Check Point 11.08.2016 09:00

Ja, diese effiziente Form zu kommunizieren und zusammenzuarbeiten, ohne in Ressourcen bei der Verwaltung und Pflege der eigenen dedizierten IT-Infrastruktur zu investieren, hat ihre Schattenseiten.
Traditioneller Schutz wie Antivirus-Lösungen, die bei bekannten Bedrohungen helfen, sind ein wesentlicher Bestandteil eines umfassenden Sicherheitsplans. Sie sind aber leider nicht mehr ausreichend. Hacker erreichen weiterhin ihre Ziele, da sie ihre Strategie und Technik laufend ändern. Organisationen haben es schwer bei unbekannter Malware und Zero-Day-Attacken einen Schritt voraus zu bleiben.

Wie können Unternehmen sicher stellen, von den Vorteilen des Cloud-basierten Mailingdienstes zu profitieren und dabei dennoch nicht auf robusten Schutz zu verzichten? Check Point SandBlast Cloud könnte hier die richtige Lösung sein.

Im downloadbaren Produkt-Paper finden Sie Infos zu den Spezifikationen und Vorteilen sowie zu folgenden Themen:

  • branchenführende Sicherheit für Cloud-basierte Umgebungen
  • identifizieren und verhindern von Malware
  • umgehungs-resistenter Schutz
  • detaillierte Reports
  • Threatcloud-Ecosystem
  • schneller Versand von geschütztem Inhalt an Endverbraucher
  • transparente Benutzererfahrungen
  • Schutz gängiger Dateitypen

Whitepaper CheckPoint

SandBlast Cloud

PDF 213.2 KB

Ihre Angaben ausfüllen & downloaden

Anrede
Einwilligungserklärung

Die im Registrierungsformular angegebenen Daten werden dem Hersteller des Whitepapers zum Zwecke des Direktmarketing und der Marktforschung durch den Hersteller weitergegeben. Darüber hinaus werden die im Registrierungsformular angegebenen Daten im NMGZ-Netzwerk gespeichert und sämtlichen verbundenen Unternehmen von Neue Mediengesellschaft Zürich AG (NMGZ) zum Zwecke des Direktmarketing und der Marktforschung zur Verfügung gestellt.