BNC integriert Hyper-Converged-Infrastrukturen mit NetApp HCI

Hyper-Converged-Infrastrukturen lösen traditionelle IT-Infrastrukturen ab. Lässt sich auch Ihre IT-Umgebung verbessern und beschleunigen? Und dabei noch wesentlich vereinfachen? Erfahren Sie mehr über die NetApp und BNC HCI-Lösung und evaluieren Sie jetzt Ihr Optimierungs- und Einsparpotenzial.

von BNC 11.09.2017 08:00

   

Schneller, besser – und bitteschön auch günstiger

Mit der Integration von NetApp HCI reagiert BNC auf die Anforderungen der IT-Entscheider – und geht sogar noch einen Schritt weiter. Denn mit dem Angebot der Hyper-Converged-Infrastruktur liefert BNC einen Ansatz in der Infrastruktur von Netzwerken, der das Thema Konvergenz in seinem gesamten Potential ausschöpft. Grundsätzlich gilt: Konvergenz ist zur Vereinfachung (= Kostensenkung im Betrieb) der zunehmend komplexen Unternehmens IT und Netzwerkstrukturen konzipiert. In ihrer Grundform führt Konvergenz bestehende individuelle Speicher-, Rechen-, Network-Switching und Virtualisierungs-Produkte in einer einzelnen vorab getesteten, validierten Lösung zusammen. Der Trend zur Konvergenz, der die technologische Entwicklung in den letzten Jahren geprägt hat, gipfelt jetzt in der Hyperkonvergenz. Und genau hier setzt das Angebot von NetApp an.

Hyperkonvergenz mit BNC

Aus einer Hand bietet BNC alle Möglichkeiten der hyper-konvergenten IT. BNC verbindet nicht nur die Data Center Kernfunktionen mit den Möglichkeiten der Cloud, sondern liefert quasi automatisch auch ein Infrastruktur-System, das Computing-, Storage-, Netzwerk- und Virtualisierungs-Ressourcen sowie andere Technologien eng miteinander verbindet. Der Schwerpunkt auf der virtuellen Maschine garantiert dabei, dass alle Elemente der hyperkonvergenten Infrastruktur die IT des Unternehmens unterstützen. Aufgesetzt auf der innovativen FullFlash SolidFire Technologie und einer von NetApp entwickelten Compute-Architektur, ist NetApp HCI die optimale hyperkonvergente Infrastrukturlösung, die so performant und skalierbar ist, dass sie sich für vielseitigste Anwendungen und Unternehmen jeder Grössenordnung eignet.

   

Seit bald 20 Jahren ist BNC NetApp STAR Partner und Support Services Certified. Mit der NetApp HCI Lösung ermöglicht BNC dem IT Infrastruktur Team alle integrierten Technologien wie ein einziges System zu verwalten, die Reaktionsfähigkeit zu erhöhen und Kosten so zu senken, dass auch der CEO nichts zu kritisieren hat. So werden etwa die Tag-0-Bereitstellung und das fortlaufende Management ab Tag 1 deutlich vereinfacht. Mit der NetApp Deployment Engine (NDE) fallen die meisten manuellen Schritte bei der Implementierung der Infrastruktur komplett weg. Zudem wird durch das vCenter-Plug-in das Management mit der VMware-Umgebung einfacher und intuitiver. Und nicht zuletzt ermöglicht eine stabile API-Suite eine nahtlose Integration in übergeordnete Management-, Orchestrierungs-, Backup- und Disaster Recovery-Tools.

Geht’s noch besser? Wir sagen: Nein.

Erfahren Sie mehr über die HCI-Lösungen von BNC und NetApp