Computerworld Top 500 - Schweizer ICT fast in der Stagnation

Die Schweizer ICT-Industrie musste 2015 ein hartes Jahr überstehen. Frankenstärke, Fachkräftemangel und abtrünnige Kunden haben sich auf die Umsätze ausgewirkt. Wie Computerworld in der aktuellen Top-500-Ausgabe zeigt, ist der Umsatz der 500 grössten ICT-Firmen nur um durchschnittlich 1,9 Prozent gewachsen.

von Susann Klossek 28.08.2016 18:58

Jubiläumsausgabe: Das neue Heft zeigt schonungslos die Gewinner und Verlierer der Schweizer ICT-Welt Jubiläumsausgabe: Das neue Heft zeigt schonungslos die Gewinner und Verlierer der Schweizer ICT-Welt

Das Wirtschaftsklima 2015 war alles andere als rosig. Aufgrund der Frankenstärke mussten viele Kunden sparen und haben Produkte und Dienstleistungen vermehrt im Ausland eingekauft. Dementsprechend haben die Umsätze der hiesigen ICT-Unternehmen gelitten. Der Umsatz der 500 Grössten der Branche ist 2015 im Schnitt nur um 1,9 Prozent auf gesamthaft 70 Milliarden Franken gestiegen. Dieses Ergebnis kommt einer Stagnation gleich. Im Markt gab es allerdings beides: sowohl Grund zur Freude als auch Grund zum Jammern. Die Zahlen in einigen Hardware-Segmenten gingen massiv nach unten, Security-, Netzwerk- und IT-Dienstleister hingegen machten beste Geschäfte - vor allem dank Digitalisierung und dem Internet der Dinge.

Die Fachredaktoren der Computerworld sind der Frage nachgegangen, warum trotz weniger optimalen Bedingungen viele Schweizer ICT-Unternehmen weiterhin krisenresistent sind. Auf 148 Seiten zeigen wir, wer seine Umsätze steigern konnte, wer nicht und auch warum. Ergänzend zum Ranking analysiert die Redaktion die momentane Marktsituation in den verschiedenen Branchen.

Pünktlich zum 20-jährigen Bestehen unserer Spezialausgabe graben wir auch ein bisschen in der Vergangenheit. Wer konnte sich in der helvetischen ICT-Branche behaupten und von wem spricht heute keiner mehr? Im Rückblick auf 20 turbulente IT-Jahre berichten wir von Hypes, Innovationen und auch von Flops.

Der Haupttreiber in der Gegenwart ist und bleibt die digitale Transformation. Wer Digitalisierung verkaufen will, muss diese auch vorleben. Viele Unternehmen kämpfen jedoch noch mit antiquierten Prozessen. Wie der Durchbruch dennoch gelingt, lesen Sie in dieser Spezialausgabe. Im Interview mit Brack, Digitec Galaxus und PCP spricht Computerworld mit den Chefs der drei grossen Onlineshops über deren Strategien in einer digitalen Welt.

Auch die Technologie für Industrie 4.0 ist da und viele Firmen experimentieren damit. Der Schritt zu neuen Geschäftsmodellen ist jedoch nicht einfach. Rezepte und Use Cases zeigen, wie es funktionieren kann.

Nachgefragt hat die Computerworld-Redaktion auch, wie es um die Qualität von Fachkräften bestellt ist, und die IT-Ausbildung auf den Prüfstand gestellt. Mit einigen überraschenden Ergebnissen. Letztlich steht sich die ICT-Branche aber auch ein bisschen selbst im Weg. Das sagen zumindest die Kunden.

Die Spezialausgabe der Computerworld «Top 500» ist im Jubiläumsjahr längst zum Standardnachschlagewerk der Branche geworden. Wie gewohnt, finden Sie hier das komplette Ranking der 500 grössten ICT-Firmen der Schweiz, die Analyse der Umsätze und Entwicklungen sowie viele Hintergrundinformationen. Abonnenten unseres Marktforschungsportals www.ict-analytics.ch stehen sämtliche Auswertungen und die Top-500-Liste auch als Excel-Files zum Download zur Verfügung.

Computerworld ist das wichtigste Fachmagazin für Business-Anwender in der Schweiz und veröffentlicht die Liste der 500 umsatzstärksten ICT-Unternehmen der Schweiz seit 1997.

Computerworld-«Top 500» (Fr. 18.- / inkl. MwSt, exkl. Porto) erscheint offiziell am Freitag, 26. August 2016. Sie ist eine von vier im Jahresabo inkludierten Spezialausgaben. Das digitale Magazin ist für Abonnenten unter www.computerworld.ch ab sofort als E-Paper erhältlich und erscheint zudem in der App «Computerworld E-Paper» für Android und iOS.

Computerworld Spezialausgabe Top 500 - Inhaltsverzeichnis

Die TOP ICT-Firmen der Schweiz

Lesen Sie die neuste Spezialausgabe «Top 500» auf Ihrem Tablet in der

Was Sie erwartet, sehen Sie im Inhaltsverzeichnis.

Print-Ausgabe «Top 500» bestellen

Swiss IT via Paypal

Keine Ausgabe mehr versäumen?

Computerworld abonnieren